Bei den Neuwahlen 2017 hat der CSU-Ortsverband Illschwang seinen Vorstand bestätigt. So steht Bürgermeister Dieter Dehling zwei weitere Jahre an der Spitze der 43 Mitglieder.

Januar 2017. Bei der Besichtigung des Rohbaus der neuen Produktions- und Lagerhalle: die Gemeinderäte der CSU/BV mit 1.BM Dieter Dehling (5. von links), sowie Firmeninhaber Heribert Hartmann (3. von links) mit seiner Familie
Dezember 2016. Geschäftsführer Christian Prosch (Bildmitte), (links davon) Lebensgefährtin Petra Kolb und Illschwangs 1.Bürgermeister Dieter Dehling (4. von rechts) beim Informationsbesuch der CSU BV in der neuen Halle des Handwerksfachbetriebs im Gewerbegebiet in Neuöd
Dezember 2016. Die CSU Gemeinderäte bei der Besichtigung des Werksverkaufs mit Geschäftsführer Bertram Menzel (3. von rechts) und seiner Frau, sowie 1.BM Dieter Dehling (3. von links)
Unser Bürgermeister Dieter Dehling bei der Übergabe des Förder-bescheids für den zweiten Abschnitt des Breitbandausbaus (Hei-matministerium, 24.10.2016)
Kinderkochkurs des CSU Ortsverbands Illschwang 2016
70 Jahre Kreisverband Amberg-Sulzbach mit Dr. Edmund Stoiber: Auch CSUler aus Illschwang hatten die Möglichkeit interessante Gespräche mit dem Ministerpräsidenten a.D Dr. Edmund Stoiber zu führen. Im Bild: Bertram Menzel und Edmund Stoiber
CSU- Gemeinderatsfraktions Illschwang besichtigt Straßenbaumaßnahme in Reichertsfeld (06.2016)
Die CSU- Gemeinderäte und 1.Bürgermeister Dieter Dehling (4. von rechts) bekamen von Hotelier Hans-Jürgen Nägerl (5. von links) interessante Einblicke in den Erweiterungsbau des Landhotels Weißes Ross vermittelt
In Anwesenheit der Mitglieder des CSU-Ortsverbands Illschwang überreichte der Vorsitzende Dieter Dehling (3. von rechts) an die beiden Vorsitzenden der HvO Birgland-Illschwang Thomas Renner (6. von links) und Maximilian Herbst (5. von links) eine Spende von 200 €.
Ferienprogramm der CSU Illschwang. Kinder-Kochkurs 2015
Hans Renner, Dieter Dehling, Erich Übler und Udo Füssel (von links) freuen sich über den neuen gepflasterten Fußweg zwischen Festplatz und Raiffeisenbank. der für die Fußgänger, die zur Bank oder Bäckerei wollen, einen erheblichen Vorteil bringt
Bürgermeister Dieter Dehling erhielt am 01.Mai 2015 von Heimatminister Dr. Markus Söder und seinem Staatssekretär Albert Füracker den Förderbescheid für den ersten Schritt des Breitbandausbaus der Gemeinde Illschwang
2015. Dr. Marcel Huber (Staatsminister und Leiter der Staatskanzlei) mit Bürgermeister Dieter Dehling, den Vorsitzenden der Festvereine Thomas Dirler und Herbert Vinzens, sowie den weiteren politischen Ehrengästen.
Der Festredner des 175 Jährigen Jubiläums von Sportverein und Feuerwehr Illschwang, Dr. Marcel Huber (Staatsminister und Leiter der Staatskanzlei) mit Mitgliedern der CSU Illschwang und der JU Illschwang-Birgland. In seiner Festrede machte Marcel Huber deutlich dass unser bayerischer Lebensstandard hart erkämpft und stetig verteidigt werden muss. Der Garant hierfür ist die gute Arbeit der CSU!
Die Teilnehmer der Besichtigung der CSU Illschwang vor dem Firmengelände Max Bögl, im Hintergrund ein Exemplar des Transrapid.
Die neugewählte Vorstandschaft des CSU-Ortsverbands und der für 45 Jahre Mitgliedschaft geehrte Ehrenvorsitzende Josef Bogner (5. von links) mit dem Ortsvorsitzenden Dieter Dehling (Bildmitte) und dem stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Helmut Zerreis (links)
Für 45 Jahre Mitgliedschaft wurde der Ehrenvorsitzende Josef Bogner von dem Ortsvorsitzenden Dieter Dehling und dem stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Helmut Zerreis auf der Jahreshauptversammlung 2015 geehrt.
Der Ehrenamtsbotschafter der Bayerischen Staatsregierung Markus Sackmann Trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Illschwang ein.
Die Gäste des Neujahrsempfanges der Gemeinde Illschwang mit Bürgermeister Dieter Dehling
Weihnachtsfeier des CSU Ortsverbandes im Landhotel Weisses Ross in Illschwang (2014). Die Mitglieder freuten sich über das gemütliches Beisammensein mit Musik und Weihnachtsgeschichten :)
Dieter Dehling von der CSU/Bürgervereinigung ist der neue 1. Bürgermeister der Gemeinde Illschwang. Mit 51,93 Prozent (647 Stimmen) setzte er sich gegen seine beiden Mitbewerber durch. Auf Benjamin Hiltl (Unabhängige Wählergemeinschaft) entfielen 38,28 Prozent (477 Stimmen), auf Siegfried Holler (Freie Wähler/Bürgerforum) 9,79 Prozent (122 Stimmen). Die Wahlbeteiligung lag bei 77,66 Prozent. Dieter Dehling tritt am 1. Mai die Nachfolge von Hans Pickel an, der nach 18 Jahren an der Spitze der Gemeinde auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. Alle drei Bewerber um das Bürgermeisteramt sprachen von einem sachlich und fair geführten Wahlkampf. Dieter Dehling sah eine gute Basis, um eines seiner Hauptziele, die verstärkte fraktionsübergreifende Zusammenarbeit im neuen Gemeinderat anzugehen. Von links Siegfried Holler, Dieter Dehling und Benjamin Hiltl.
Wahlkampfabschluss der CSU-BV Illschwang mit dem Kreistagsfraktionssprecher Stefan Braun
Besuch des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in Amberg. Thema war der Ausbau des schnellen Internets. Hier im Gespräch Seehofer mit Bürgermeisterkandidat Dieter Dehling, der den Ausbau schneller Leitungen in der Gemeinde vorantreiben will.
Beim Ortstermin bei der Hackschnitzelheizung der katholischen Pfarrei Illschwang die Kandidaten der CSU/BV mit dem Bürgermeisterkandidaten Dieter Dehling (mittlere Reihe/rechts) und Firmenchef Michael Rädle (mittlere Reihe/links)
Von Rechts nach Links: Henner Wasmuth, der JU Bezirksvorsitzende Christian Doleschal, der JU Landesvorsitzende Hans Reichhart, Michael Mertel, Markus Neukam, der Illschwanger Bürgermeisterkandidat Dieter Dehling, Jonas Dittrich, Michael Stollner und Sebastian Söhnlein
Die Kreistagskandidaten der jungen CSU diskutierten mit MdL Dr. Harald Schwartz (sitzend, mitte) über den Breitbandausbau im Landkreis: JU-Kreisvorsitzender Michael Mertel (sitzend, rechts), Dieter Dehling (sitzend, links) sowie Josef Vogl, Dr. Patrick Fröhlich, Henner Wasmuth und Patricia Bernreuther (stehend von rechts nach links)
CSU-Wahlkampfteam im Einsatz: Infostand bei der Bäckerei Wenkmann in Illschwang. Einen informativen Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern führten die Gemeinderatskandidaten rund um Dieter Dehling.
Vorsitzender Dieter Dehling ehrt langjährige Mitglieder (JHV 2014)
Wahlkampfauftakt des CSU Kreisverbandes Amberg-Sulzbach 2014
Gemeinderatsliste der CSU/BV Illschwang
Ortstermin "Freibadsanierung" des CSU-OV Illschwang mit Dr. Harald Schwartz und dem Bürgermeisterkandidaten Dieter Dehling 2013
Bürgermeisterkandidat Dieter Dehling mit Harald Schwartz, Patrick Fröhlich und der Gemeinderatsfraktion CSU-BV
Beim neuen Dienstleistungszentrum in Illschwang MdB Alois Karl
Dr. Harald Schwartz und Dieter Dehling gratulieren Hans Behringer
Die neugewählte Vorstandschaft des CSU-Ortsverbands Illschwang mit ihren Ehrengästen am 22.März 2013
Klausur der CSU-Gemeinderatsfraktion und Ortsvorstandschaft am 16.02.2013 im Gasthaus Nägerl
CSU Fraktionssprecher Dieter Dehling verabschiedet Herbert Vinzens als Gemeinderat am 17.01.2013
Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Herbert Ernst von dem Vorsitzenden Dieter Dehling gemeinsam mit der stellvertretenden CSU- Kreisvorsitzenden Monika Breunig und Kreisrätin Gisela Mosburger geehrt.
Interessierte Bürger mit Vertretern der CSU und der JU Illschwang bei der Besichtigung der Firma CeramTec in Lauf
Der Ortsvorsitzende der CSU Illschwang Dieter Dehling mit dem Bürgermeister Norbert Probst und Vertretern der CSU und der Jungen-Union
Interessierte Bürger mit Vertretern der CSU und JU Illschwang
BePo Besichtigung aus dem Ferienprogramm
Die neue CSU Vorstandschaft mit ihren Ehrengästen
Ritterwanderung der CSU aus dem Ferienprogramm
CSU beim Brotbacken
Die CSU Ortsgruppe beim aufstellen des Feldkreuzes bei Hermannsberg
Die CSU Vorstandschaft mit ihren Ehrengästen 2009
Besichtigung einer Biogasanlage mit dem Mdl Heinz Donhauser
Bockbierfest der CSU